Senkt fett – armes Fleisch den Cholesterin – Spiegel ?

Nein. Fleisch senkt den Cholesterinspiegel auch dann nicht, wenn es fett- und damit cholesterinarm-arm ist: Ihm fehlen die Faserstoffe und Phytosterole, die nur in Pflanzen vorkommen. Faserstoffe binden die Galle, die überwiegend aus Cholesterin gebildet wird. Diese weitgehend unverdaulichen Faserstoffe werden aber mit dem Stuhl ausgeschieden. So verlieren wir durch Pflanzenkost täglich Cholesterin. Von der Leber wird dieser lebenswichtige Stoff – Grundsubstanz für viele Hormone – aber mehr als ausreichend neugebildet. Zusätzlich hemmen die Phytosterole auch noch diese Neubildung. Quelle:  S. 326 & 328, Blick ins Buch, Suchwort: „Cholesterin“, hier frei einsehbar: Taschenatlas Physiologie – mit Zugang zum Elsevier-Portal – von Christoph Fahlke, Wolfgang A Linke, Beate Raßler, Rudolf J Wiesner, 2008.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: