Restsee Hambach & Garzweiler – genaue Karte mit Bach & Fluß.

Freizeitidylle oder Angstmacher? – Zeitgeschichtliches Archiv – WDR.de, Stand: 24.07.2009.

Werbeanzeigen

Wer hat 2009 gegen Bhf. Köln-Mülheim gestimmt?

Nicht anwesend: 63 , dagegen: 80 : Namentliche Abstimmung zum Rhein-Ruhr-Express: Haltepunkte … Köln-Mülheim …, 06.05.09, 14. Legislaturperiode (2005-2010) – Landtagslupe NRW – Politik – WDR.de.

Barbara Steffens bei Rettung Bhf. K-Mülheim abwesend.

1. Gestern Abend hat der Rat in Köln einstimmig beschlossen: Die Bundes- und Landesregierung werden aufgefordert, die Haltepunkte Köln-Mülheim und Leverkusen im Rahmen des Rhein-RuhrExpresses als ständige Systemhalte in die Planung zu integrieren. Die Landesregierung wird gebeten, die Aufgabenträger für den Schienenpersonennahverkehr in das Verfahren einzuschalten. … So CDU, FPD, SPD und Grüne im Rat der Stadt Köln. s. S. 14187 
2. weitere Debatte, s.S. 14187 ff.
3. (Namentliche Abstimmung, siehe Anlage 3), Lfd. Nr.158: Frau Steffens, Grüne: abwesend, s.  S. 14224: NRW 14/122, 14. Wahlperiode 06.05.2009, 122. Sitzung, Düsseldorf, Mittwoch, 6. Mai 2009, Wortprotokoll der Debatte.pdf

Bedeutung des Bhf. Köln-Mülheim

s. S. 3 Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Planungen für den Rhein-Ruhr-Express: Regional bedeutsame Haltepunkte in Düsseldorf-Benrath, Köln-Mülheim und Wattenscheid dürfen nicht abgehängt werden! LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN – 14. Wahlperiode Drucksache 14/9065, 28.04.2009.pdf.

Köln-Mülheim wird abgehängt.

Rhein-Ruhr-Express: Erste Bauabschnitte beschlossen, Bund und Land einig über Finanzierung, Diskussion – Politik – WDR.de, 24.07.2013.

Luftbild – gestochen scharf.

Falk.de: Routenplaner, Karten und Stadtpläne.

FDP-MdB ohne Ämter-Häufung, so ‚was gibt’s!

Deutscher Bundestag: Ackermann, Jens.

%d Bloggern gefällt das: