ALLES über Phenolharz-Dämmplatten.

spröde, schwer entflammbar, Baustoffklasse E, geschlossene Zellstruktur, i.d.R. Glasflies-beschichtet, Preis wie extrudiertes Polystyrol (XPS), Abrieb mit verschwitzten Händen ätzend, weil Ameisensäure entstehen kann, Narkosemittel 2-Chlorpropan ( eigenartiger Geruch) gefunden – nicht in abgeschlossenen Räumen verwenden: Streit vor Gericht, Quelle: Anwendung von Phenolharzplatten als Dämmung, Doreen Brumme, Magister Politikwissenschaft, VWL, Journalistik, 1,6, Uni Hamburg 1991 – 1997, 19.08.2015 aktualisiert.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Hat dies auf graue Energie rebloggt und kommentierte:

    Arbeits-Handschuhe sollte man immer tragen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: