5 t QUECKSILBER aus KOHLE.

QUECKSILBER-EMISSIONEN AUS KOHLEKRAFTWERKEN – Auswertung der EU-Schadstoffregistermeldungen nach einer Idee der BZL GmbH, Auftraggeber: Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen,  Autor: Dipl.-Ing. Christian Tebert, Büro Freiburg im Breisgau, 21. Dezember 2015, 32 S.pdf.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: