Ärzte erhalten pro Quartal 5-min Gespräch bezahlt.

Die Ärzte können danach rein rechnerisch mit jedem zweiten Patienten einmal im Quartal ein Gespräch führen und abrechnen, das mindestens zehn Minuten dauert.
Hausärztliches Gespräch: Mehr Möglichkeiten zur Abrechnung„, KVNO aktuell, Praxisinfos 12.12.2014.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: