Rowan Atkinson – Defend Free Speech.

Klima-Abkühlung gefährlicher als -Erwärmung.

Die Entwicklung des Menschen gilt als Erfolgsstory der Evolution, doch vor rund 70.000 Jahren wären unsere Vorfahren fast ausgestorben, es gab nur noch wenige tausend Individuen. Was war geschehen? Geoforscher verfolgen eine heiße Spur. Von Axel BojanowskiToba-Eruption – Die schwersten Wochen der Menschheit, spiegel.de/wissenschaft, 19.11.2012.
Der Vulkan, der in Europa Tausende verhungern ließ, Die Welt, WISSENSCHAFT, 30.12.2015.html
. Vulkanausbrüche – chronologisch geordnet. -> web.archive.org. aus: natur-lexikon.de ->web.archive.org – Turandot-Verlag und Agentur: Internet-Portal für Wissenschaft, Reisen, Bildung, Frauen, Kunst und Kultur in Berlin.

Bienenstich Therapie.

● Örtliche Reaktion
– topisch stark wirksames Glukokortikoid in Creme oder Gelgrundlage, ggfs. feuchter           Umschlag (etwa 20 Minuten, gegfs. bis zu
2 mal in mehrstündigem Abstand wiederholen)
– H1-blockierendes Antihistaminikum p.o.“
Kasten 1: Therapie akuter Reaktionen auf Bienen- oder Wespenstich, Deutsches Ärzteblatt | 30. März 2012.
Z.B. Betagalen-Creme (Rezept-pflichtig)
Z.B. Lora ADGC 20 Tbl. 2.70 € (Rezept-frei)
Insektenstiche – Klinisches Bild und Management , Deutsches Ärzteblatt | 30. März 2012.

Vitamin-Pillen erhöhen Sterblichkeit.

Laienverständliche Zusammenfassung: „erhöhte Sterblichkeitsrisiko konnte mit Betakarotin und möglicherweise Vitamin E und Vitamin A, jedoch nicht mit Vitamin C oder Selen in Zusammenhang gebracht werden. Die derzeitige Evidenz spricht nicht für einen Einsatz von antioxidativen Ergänzungsmitteln in der allgemeinen Bevölkerung oder bei Patienten mit unterschiedlichen Erkrankungen.
Antioxidative Ergänzungsmittel zur Verminderung der Sterblichkeit bei gesunden Teilnehmern und Patienten mit unterschiedlichen Krankheiten – Bjelakovic G, Nikolova D, Gluud LL, Simonetti RG, Gluud C. Antioxidant supplements for prevention of mortality in healthy participants and patients with various diseases, Cochrane Database of Systematic Reviews 2012, Issue 3. Multivitamintabletten erhöhen u.a. auch Risiko für Makuladegeneration:
∙ Die Einnahme von Vitamin‐E‐Nahrungsergänzungsmitteln machte wenig oder gar keinen Unterschied bei der Wahrscheinlichkeit eine AMD zu entwickeln (Evidenz von hoher Qualität).
∙ Die Einnahme von Vitamin‐E‐Nahrungsergänzungsmitteln machte wenig Unterschied oder erhöhte leicht die Wahrscheinlichkeit, eine späte AMD zu entwickeln (Evidenz von moderater Qualität).
∙ Die Einnahme von Beta‐Carotin machte wenig oder gar keinen Unterschied bei der Wahrscheinlichkeit eine AMD (Evidenz von hoher Sicherheit) oder eine späte AMD (Evidenz von moderater Sicherheit) zu entwickeln.
∙ Die Einnahme von Vitamin C machte wenig oder gar keinen Unterschied bei der Wahrscheinlichkeit, eine AMD (Evidenz von hoher Sicherheit) oder eine späte AMD (Evidenz von moderater Sicherheit) zu entwickeln machte .
∙ Die Einnahme von Multivitamintabletten erhöht leicht die Wahrscheinlichkeit eine AMD oder eine späte AMD zu entwickeln (Evidenz von moderater Sicherheit).
∙ Unerwünschte Ereignisse wurden in diesen Augenstudien nicht durchgängig berichtet, aber es gibt Evidenz aus anderen großen Studien, dass Beta‐Carotin das Risiko für Lungenkrebs bei Menschen erhöht, die rauchten oder Asbest ausgesetzt waren.
Keine der Studien berichtete über Lebensqualität, Ressourcenverbrauch und Kosten.

Antioxidative Vitamin‐ und Mineralstoffpräparate zur Vorbeugung der Entwicklung einer altersbedingten Makuladegeneration (AMD), Evans JR, Lawrenson JG. Antioxidant vitamin and mineral supplements for preventing age‐related macular degeneration. Cochrane Database of Systematic Reviews 2017, Issue 7.

Eat quinces WITH peel & kernels.

Chronic inflammation is a hallmark of several pathologies, such as rheumatoid arthritis, gastritis, inflammatory bowel disease, atherosclerosis and cancer.“ …“quince peel polyphenolic extract induces a potent anti-inflammatory„… Quince (Cydonia oblonga Miller) peel polyphenols modulate LPS-induced inflammation in human THP-1-derived macrophages through NF-κB, p38MAPK and Akt inhibition, Biochem Biophys Res Commun. 2012 Feb 3;418(1):180-5, Institut Pasteur de Tunis.
Peel: highest antioxidant & strongest organic acid antiradical activity, seed: strongest phenolic antioxidant activity. Quince (Cydonia oblonga Miller) Fruit (Pulp, Peel, and Seed) and Jam:  Antioxidant Activity Branca M. Silva,†, Paula B. Andrade,†, Patrícia Valentão,†, Federico Ferreres,‡, Rosa M. Seabra,*,† and, and Margarida A. Ferreira§ Journal of Agricultural and Food Chemistry 2004 52 (15), 4705-4712.
strong negative relationship between total phenols and flavonoids, and Ni and Pb“ …
Phenolic profiles and metal ions analyses of pulp and peel of fruits and seeds of quince (Cydonia oblonga Mill., Food Chem. 2017 Oct 1;232:466-475.

How plant-based diet removes uric acid.

Effect of urine pH changed by dietary intervention on uric acid clearance mechanism of pH-dependent excretion of urinary uric acid, Nutr J. 2012 Jun 7;11:39.

Flächenverbrauch Nahverkehr Grafik.

Zürich 2012.png.

Gun Ownership ~ Gun Death.

tewksburylab.org/blog/2012/12/gun-violence-and-gun-ownership-lets-look-at-the-data/.

44 % Beschwerden nach Schein-Laktose.

Denkmale in Düren 2012.

limburg-bernd.Denkmalblatt.htm.

%d Bloggern gefällt das: