Kreis Düren 64. AGFS-Mitglied.

Düren hat viele Rad-Streifen – eben & sauberer als Rad-Wege.

Derichsweiler

Als 64. Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der fahrradfreundlichen Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V. (AGFS) nahm Landrat Wolfgang Spelthahn am 18.08.2011 aus den Händen des Parlamentarischen Staatssekretärs im NRW-Verkehrsministerium, Horst Becker, und der AGFS-Geschäftsführerin Christine Fuchs das Zertifikat entgegen, das den Kreis Düren als „fahrradfreundlich“ ausweist.Startseite>Mitglieder>Kreis Düren.html.

Ursprünglichen Post anzeigen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: