18.04.1955 Raucher Albert Einstein stirbt am Riss der Aorta.

Einstein stirbt am 18. April 1955 im Alter von 76 Jahren im Krankenhaus von Princeton an einem Riss der Aorta. .“ … „Um der eisernen Schuldisziplin und der deutschen Wehrpflicht zu entgehen, verlässt er München 1895 ohne Abschlussprüfung und reist zu seinen Eltern, die kurz zuvor nach Mailand gezogen sind.“ … „März 1905  „Annalen der Physik“ : erklärt den photoelektrischen Effekt-> 1921 Nobelpreis für Physik.“ „April 1905 … 21-seitige Dissertation: wie absolute Atomgröße bestimmen.“ „bemüht sich noch zusammen mit anderen Physikern erfolglos darum, den Einsatz der Atombombe durch Präsident Truman zu verhindern.“ einsteinjahr.de/albert-einstein-sein-leben/. „Ein Aneurysma, das ihm schon lange buchstäblich Bauchschmerzen bereitet hatte, war gerissen.
Gestohlen, zerlegt, verteilt – Die Odyssee von Einsteins Gehirn, ntv, 18.4.2015.

Eduard, 2. Sohn von Albert Einstein.

Das Einsteinjahr 2005, Rundfunk Berlin-Brandenburg.html.

Mileva Maric Tod 04.08.1948.

„Wie stolz und glücklich werde ich sein, wenn wir beide zusammen unsere Arbeit über die Relativbewegung siegreich zu Ende geführt haben“, schreibt Albert Einstein einmal. Seine bahnbrechenden drei Aufsätze von 1905 sollen einem Zeugen zufolge sogar mit „Einstein-Maric“ unterzeichnet gewesen sein. Aber die Originale sind verschollen. WDR Zeitzeichen: 04. August 2008 – Vor 60 Jahren: Mileva Maric stirbt in Zürich.html.

CV Albert Einstein

einstein-bern.ch/einsteinhaus bern .

tadelloses Mitglied einer Schafherde … Zitat Albert Einstein

ZITATE-ONLINE.DE +++ Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde … (Zitate: Sprüche / Wissenschaftler).

%d Bloggern gefällt das: