Plan von Neu-Manheim Oktober 2010

3,9MB http://www.stadt-kerpen.de/media/custom/1708_3160 1.PDF.

Braunkohlenplanverfahren, Suchräume Standortfindung Umsiedlung Manheim, Stand: 30.03.2010,Tagebau Hambach,  RWE Power,Übersichtskarte S. 4/ 8 , Untersuchungsraum Buir-Süd:  S. 10/ 14, Kerpen-West:  S. 21/ 25, Kerpen-Dickbusch S34/ 38

http://www.bezreg-koeln.nrw.de/brk_internet/gremien/braunkohlenausschuss/planverfahren/angaben_umweltpruefung.pdf

Gutachten zum Tagebau Erp / Irresheim 1985/87.

Braunkohlenplanverfahren Garzweiler II, Veröffentlichte Version des Braunkohlenberichts 2005/2007 :  S.32

9.1.2 I. Leitentscheidungen zu Garzweiler II  … 5.  Räumliche Alternativen   Die Landesregierung erklärte, dass sie grundsätzlich keinerlei räumliche Alternativen, auch nicht die im Untersuchungsprogramm von den Gutachtern  GOERGEN,  STOLL & VÖLTZ (1985/87) analysierte Tagebaualternative Erp / Irresheim in Erwägung zöge (STADT MÖNCHENGLADBACH 1990 a) . …   9.1.2.1 Position Mönchengladbachs,  Alternativstandorte :  Warum wurden Überlegungen zu einem Tagebau Erftscholle abgelehnt, dessen ökologische Verträglichkeit vermutlich deutlich unproblematischer ist als die von Garzweiler II ?

Stadt Mönchengladbach
Dezernat II (Finanzen, Umwelt)
Fachbereich Umweltschutz und Entsorgung
Abtl. Braunkohle, Landschaft, Luft-Klima
41050 Mönchengladbach

mit :  Tabelle der Planungen vom 29.07.1954 bis 2085
70 Seiten, davon 2 Seiten Literaturverzeichnis
moenchengladbach.de/probuergermg/getfile.cfm?id=f434. 
4 MB,  geändert 30 April 2007,  Kopieren von Inhalt zulässig.

%d Bloggern gefällt das: