Mund-zu-Mund-Fütterung.

Irenäus Eibl-Eibesfeldt hat ausführlich die Kuss-Fütterung beim Menschen dokumentiert, die zum Beispiel bei den Himbas in Afrika auch heute noch praktiziert wird. Die Mutter kaut dabei die Nahrung für ihr Kind vor und überträgt sie dann per Mundkuss.“ Stangl, W. (2019). Stichwort: ‚Philematologie‘. Online Lexikon für Psychologie und Pädagogik. Prevalence of premastication among children aged 6-36 months and its association with health: A cross-sectional study in eight cities of China, Matern Child Nutr. 2018 Jan; 14(1). Premastication and length for age among children under 24 months in Laos, Matern Child Nutr. 2018 Jan;14(1). diarrhoea: prechewed food: 16.1%, none: 10.9%: Prechewing infant food, consumption of sweets and dairy and not breastfeeding are associated with increased diarrhoea risk of 10-month-old infants in the United States, Matern Child Nutr. 2016 Jul;12(3): 614-24.

Werbeanzeigen

Bauchschmerz, Blähung, Verstopfung, Durchfall.

Quelle: Reizdarmsyndrom – gesundheitsinformation.de.

Durchfall heilen – mit Scheisse.

Von Stuhltransplantationen und Legionellen im Sauerland – Rheinisches Ärzteblatt, Juli 2014.

Kopfschmerz, Durchfall, Dysmenorrhö, niedriger Blutdruck, Arrhythmie, Nesselsucht, Juckreiz, Flush, Asthma

Deutsches Ärzteblatt: Die verschiedenen Gesichter der Histaminintoleranz: Konsequenzen für die Praxis (25.12.2006).

Orale Rehydrierungslösung mit Zucker – auch für Diabetiker geeignet.

Deutsches Ärzteblatt 91, Heft 36, 9. September 1994 (55)A-2333.pdf.

%d Bloggern gefällt das: