alte Krankenversichertenkarte bleibt bis zum aufgedruckten Datum gültig.

s. § 19 Elektronische Gesundheitskarte/Krankenversichertenkarte, Abs. 2, Satz 1
Bundesmantelvertrag – Ärzte vom 1. Oktober 2013, Kassenärztliche Bundesvereinigung, K. d. ö. R., Berlin – einerseits – und  GKV-Spitzenverband, K. d. ö. R., Berlin, zuletzt geändert mit Vertrag vom 17.10.2013.pdf

Werbeanzeigen

Bedienungsanleitung ZEMO-VML-GK2

http://www.zemo.de/medical/downloads/vml_gk2_bedienung_print_v1_0_a.pdf.

umfangreicher ERFAHRUNGSBERICHT KVK – LESEGERÄTE

http://www.kv-telematik.de/fileadmin/DOWNLOADS/Lesegeraete/Allgemeine_Infos/KT-Erfahrungsbericht_Dr_Neumann_04_08_11.pdf.

alle mobilen KVK Lesegeräte

Ausbaustufe 2: u.a. Notfalldaten, dafür nötig: Heilberufsausweis (HBA) / SMC (Secure Module Card), Mini-Anwendungskonnektor (Mini-AK), Mini-Primärsystem (Mini-PS), Display, Pinpad,V24- oder USB-Schnittstelle mit CT-API. Kein mobiles Lesegerät hat bisher diese Zulassung, aber mittels Software-Upgrade darauf migrationsfähig  Stand: 29.09.2011.pdf

%d Bloggern gefällt das: