FSME durch Rohmilch.

Forscher der Universität Hohenheim konnten anhand aktueller Auswertungen an einem klar dokumentierten Fall nachweisen, dass infizierte Rohmilch Hirnhautentzündung übertragen kann. … Zeckenexpertin Prof. Dr. Ute Mackenstedt: Rohmilchprodukte-Verzehr in Osteuropa regelmäßig. … Familie im Biohof Ziegenrohmilch probiert zwei … mussten stationär behandelt werden . … PD Dr. Dobler, Leiter Deutsches FSME-Konsiliarlobor, München: … Auwaldzecke (Dermacentor reticulatus), bei wesentlich niedrigeren Temperaturen als der Gemeine Holzbock bereits aktiv … Tiere deutlich häufiger befallen.Neue Übertragungswege für FSME : Auwaldzecke und Rohmilch, Ellen Reifferscheid (Apothekerin), Gelbe Liste, 07.04.2017.

neuer Darmkrebs-Erreger in Milch.

Forschung aktuell > Hinweise auf Erreger in Milch & Rindfleisch, Wissenschaftsjournalist Volkart Wildermuth, Deutschlandradio, 26.02.2019.html.

ankylosing spondylitis – dairy free diet.

longest follow up > 2 y; 6 patients observing diet remain free from any other therapy
Appelboom T, Durez P., University of Brussels, Effect of milk product deprivation on spondyloarthropathy, Letters to the editor. Ann Rheum Dis. 1994;53:481–12. doi, free article.pdf.

CV Sabine Schrade.

Agrarwissenschaften Uni Hohenheim, Master: „Arbeitszeitbedarf in der Mutterkuhhaltung“, 2004 -> Forschungsanstalt Agroscope Reckenholz-Tänikon (ART), 2009: Dissertation «Ammoniak- und PM10-Emissionen im Laufstall für Milchvieh mit freier Lüftung und Laufhof anhand einer Tracer-Ratio-Methode». Christian-Albrechts-Uni Kiel: Ammoniak- und PM10-Emissionen im Laufstall für Milchvieh mit freier Lüftung & Laufhof anhand einer Tracer-Ratio-Methode.pdfWissenschaft nah am Stallgeruch“ von Dipl. Ing.-Agr. ETH Etel Keller-Doroszlai, Agrarforschung Schweiz 2 (4):190, 2011, S.190.pdf.

whole milk -> prostate cancer mortality – but not over all cancer mortality.

… „cancer mortality … low total dairy products intake even reduced relative risk … . … linear dose–response relationship existed between increase of whole milk intake and prostate cancer mortality risk.“ Dairy products intake and cancer mortality risk: a meta-analysis of 11 population-based cohort studies, Nutr J. 2016; 15: 91, Oct 21.

milk -> high-aggressive prostate cancer.

African American … „highest daily consumption of whole-fat milk had a 74% increased odds of high-aggressive prostate cancer“ Calcium, magnesium, and whole-milk intakes and high-aggressive prostate cancer in the North Carolina-Louisiana Prostate Cancer Project (PCaP), Am J Clin Nutr. 2018 May 1;107(5):799-807.

Milch lässt Kiefer schrumpfen.

Spektrum der Wissenschaft, News | 25.07.2017David C. Katz, Mark N. Grote, and Timothy D. Weaver: Changes in human skull morphology across the agricultural transition are consistent with softer diets in preindustrial farming groups, PNAS 2017; doi:10.1073/pnas.1702586114.

%d Bloggern gefällt das: