5. FSME-Impfung erst nach 10 J.

Nach kompletter Grundimmunisierung und einer ers­ten Booster-Impfung könne der Impfschutz bei unter 50-Jährigen bis zu zehn Jahre anhal­ten.Aktualisierte Leitlinie zur Frühsommer-Meningoen­zephalitis erschienen, Deutsches Ärzteblatt, 18. Februar 2020. „Nach einer Grundimmunisierung mit 3 Dosen wird eine Booster-Impfung in der Schweiz nur noch alle 10 Jahre empfohlen. …  bei unter 50-Jährigen (in Österreich bei den unter 60-Jährigen) nach 5 Jahren, bei über 50-Jährigen (bzw. in Österreich bei den über 60-Jährigen)“ FSME- Leitlinie, Deutsche Gesellschaft für Neurologie, Prof. Dr. Reinhard Kaiser, Pforzheim, vollständig überarbeitet: Januar 2020, gültig bis: 12/ 24.pdf. web.archive.org.

Corona macht immun.

Warum sollte anders sein als bei allen anderen Virus-Infektionen wie z.B. Masern, Mumps, Röteln, Polio, Windpocken & Hepatitis A & B?  Hinterlässt Coronavirus eine Immunität? Prof. Pietro Vernazza, Chefarzt Infektiologie Kantonsspital St. Gallen seit 1985, 13. April 2020.  „Die Erfahrungen mit anderen Coronaviren-Infektionen (SARS und MERS) deuten darauf hin, dass die Immunität bis zu drei Jahre anhalten könnte.RKI > Coronavirus/Steckbrief, Kap. 23: Immunität.html.

Corona shut-down war überflüssig.

Reproduktionszahl & Ausbreitungsgeschwindigkeit hatten schon VOR Schulschließungen & Kontakteinschränkungen linear abgenommen. Trotzdem erkranken seither MEHR ältere, s. Grafiken: BACK TO LIFE – BEITRAG DER KBV ZU EINER EXIT-STRATEGIE ZUM ENDE DES „SHUTDOWN“ AUS MEDIZINISCHER SICHT, KBV, 16.04.2020, 6 S.pdf. Original: Epidemiologisches Bulletin 17 | 2020 Online vorab: 9. April 2020. „… declines even without a complete lockdown, it is recommendable to reverse the current policy and remove the lockdown.“ The end of exponential growth: The decline in the spread of coronavirus A similar pattern – rapid increase in infections to a peak in the sixth week, and decline from the eighth week – is common everywhere, regardless of response policies, ISAAC BEN-ISRAEL ,19 April 2020, 9:27 pm. Gilt auch für die Schweiz: „Pressekonferenz 16.4.20: Bundesrat Berstet mehrmals den Begriff „Blindflug“ verwendet. Wir würden nicht genau wissen, wo wir stehen und wir müssten noch gut… Reproduktionsrate bereits vor Beschluss des Lock-downs am 13.3. 20 auf praktisch eins fiel.Sind wir tatsächlich im Blindflug? Prof. Dr. med. Pietro Vernazza | 19. April 2020. CoronaLockDown_TimingRepRate.jpgThe Scenario of a Pandemic Spread of the Coronavirus SARS-CoV-2 is Based on a Statistical Fallacy, 20.04.2020, Christof Kuhbandner, Psychologieprofessor, Uni Regensburg. Deutsche Version: … „sinken die Neuinfektionen in Wirklichkeit bereits schon mindestens seit dem 13.-14. März.Von der fehlenden wissenschaftlichen Begründung der Corona-Maßnahmen, Christof Kuhbandner, 25. April 2020, Heise.html. „school closures alone would prevent only 2–4% of deaths„: School closure and management practices during coronavirus outbreaks including COVID-19: a rapid systematic review, The Lancet Child & Adolescent Health, Volume 4, May 2020, 397-404Corona 44 (Aktuelle Zahlen, Abstimmung im Bundestag, Relation der Sterbezahlen international), Dr. Bodo Schiffmann, Youtube, 15.5.20 Die Todesfalle – Mit der Begründung, Leben zu retten, treibt die Regierung die Anzahl der Lockdown-Opfer immer weiter in die Höhe, 23. Mai 2020, ~25 Minuten Lesezeit. Bertram Burian, „1954, ehem. Lehrer & interimistischer Direktor, Wiener Neuen Mittelschule. Studium: politische Bildung, lange Jahre als Erfinder tätig, lernte als jugendlicher Spät-68er den Marxismus kennen: Wer steckt hinter Rubikon? Virologe Streeck geht nicht von einer zweiten Corona-Welle aus | Lanz Youtube 28.05. 2020 . „deaths … <65 without underlying predisposing conditions are remarkably uncommon„: Population-level COVID-19 mortality risk for non-elderly individuals overall and for non-elderly individuals without underlying diseases in pandemic epicenters,John P. A. Ioannidis, Cathrine Axfors, G. Contopoulos-Ioannidis, Stanford University, May 05, 2020.

Infos zu Sucharit Bhakdi.


Offener Brief Prof. em. Sucharit Bhakdi zur Corona-Krise, 01. April 2020, „Safety-Plus seit > 17 Jahren die Schweizer Fachzeitschrift für Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz„, Galledia Fachmedien AG, Ch-8048 Zürich
. Prof. Sucharit Bhakdi, youtube, 29.03.2020. offener Brief für die Öffentlichkeit, download, 180 kB, bis 31.02.2021.

Corona-positiv nach Heilung: nicht mehr ansteckend.

„PCR-Test weist jedoch nicht das intakte Virus nach, sondern reagiert auf Fragmente des Virus“ … „Man geht davon aus, dass sich wenn jemand die Erkrankung überstanden hat, Antikörper gebildet haben und sich das Virus nicht mehr weiter im Körper vermehrt“, erklärt Isabella Eckerle, Virologin am Universitätsklinikum Genf. Bisher werden deshalb Covid-Patienten nach Ende ihrer Symptome als geheilt entlassen und sie müssen nach einem Sicherheitspuffer von einigen Tagen in der Regel auch keine Quarantäne mehr einhalten. scinexx, Springer Verlag, von führenden Forschungsinstituten & wissenschaftlichen Gesellschaften unterstützt. Partner: bild der wissenschaft, natur, DAMALS, wissen.de, scienceblogs.de, 28. März 2020.

Mehr Sicherheit durch Fahren bei „rot“.

Für Velofahrer soll das Rotlicht nicht mehr gelten, 20 Minuten – Pendlerzeitung in der Deutschschweiz, 14. Juli 2017.

Bundesregierung boykottiert Gotthard-Tunnel.

… „viergleisige Ausbau Karlsruhe-Basel soll laut Bundesverkehrsministerium erst 2035, der Vollausbau sogar erst 2041 vollendet sein.“ Quelle: „Der Gotthard-Tunnel ist eine verkehrspolitische Großtat“ | Allianz pro Schiene, 31. Mai 2016.

%d Bloggern gefällt das: