Zensur bei Wikipedia.de

„Wikipedia:Enzyklopädie/Vereins-Wiki“ – Versionsunterschied – Version vom 29. Oktober 2010, 23:57 Uhr – Version vom 30. Oktober 2010, 00:15 Uhr Wikipedia.

Werbeanzeigen

Wikipedia – finanzielle Verbindungen mit Jimmy Wales gelöscht.

„Wikipedia:Enzyklopädie/Vereins-Wiki“ – Versionsunterschied – Wikipedia „Änderung wurde rückgängig gemacht“, Version vom 1. November 2010, 13:37.

Zensur bei Wikipedia.de , z.B. Vereins-Wiki

Falschdarstellung: kommerzielle Seite mit dies verschleiernden Einzelnachweisen.“
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Vereins-Wiki&action=historysubmit&diff=80892175&oldid=80883909.

wie Jimmy Wales Geld mit Wikipedia verdient ->

Advertising – Wikis from Wikia.Wikia wird betrieben von Wikia, Inc., … von Jimmy Wales … im Jahr 2004 gegründet, … “ über_Wiki <- VereinsWiki <-Vereinswiki auf Wikipedia zensiert,  selbst auch nur eine  Diskussion über Vereinswiki wird nicht geduldet und seit 2007 stets gelöscht – unter Vortäuschung falscher Tatsachen: … VereinsWiki zum 1. September 2009 eingestellt wird, ein Eintrag hier ist nicht mehr von Nöten.

Wikipedia wird kommerziell –

Die Wikifarm Wikia.

Zensur bei Wikipedia

Beispiel: Vereins-Wiki in Wikipedia, gelöscht – damit kritische Diskussion in der großen Netz-Öffentlichkeit nicht stattfindet & einem größeren Leserkreis nicht bekannt wird, wem das Vereins-Wiki gehört: Lifestyle Über Wikia
http://de.wikia.com/über_Wikia

Official wikia logo.png

Wikia wird betrieben von Wikia, Inc., mit Hauptsitz in San Francisco, Kalifornien und wurde von Jimmy Wales sowie Angela Beesley im Jahr 2004 gegründet. Gil Penchina ist der aktuelle Geschäftsführer.

Ver-Schiebung für Jimmy Wales.

User Generated Content auf deutscher Wikipedia mit Löschung bedroht (http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=TS_Bendorf&oldid=79961691) – um dann auf Jimmy Wales Wikia als TS_Bendorf verschoben zu werden.

%d Bloggern gefällt das: