Lose weight without hunger.

greater weight loss at 6 and 12 months than any other trial that does not limit energy intake or mandate regular exercise. The BROAD study: A randomised controlled trial using a whole food plant-based diet in the community for obesity, ischaemic heart disease or diabetes, Wright, N., Wilson, L., Smith, M. et al. . Nutr & Diabetes 7, e256 (2017).

ATTILA HILDMANN brutal verhaftet.

FESTNAHME, YouTube, 23.05.2020.

Landkommune Svanholm 1985.

Oktober 1985 habe ich auf dem Rückweg vom Nordkapp hier ein Wochenende mit einem anderen aus Christiania verbracht. Anlass war damals irgendein Fest. Ich war überrascht wie gut alles organisiert & alle Hand in Hand gearbeitet haben. Erstaunt war ich auch über die selbstbewussten Kinder: Obwohl ich nur ein paar Brocken Dänisch sprach, haben sie mich direkt an die Hand genommen und mich stolz durch ihr Kinderhaus geführt. Dort spielten & schliefen die meisten von ihnen. Children at Svanholm. Ich bin erfreut, dass es diese Gemeinschaft immer noch gibt. A working and living community, Andreas Kamp, 2018, 6 p.pdfVolunteering: Visitors/Guest Group Svanholm Gods 4A 4050 Skibby, Denmark, guestgroup@svanholm.dk.

Celiac review.

Celiac disease: a comprehensive current review, Caio et al. BMC Medicine (Received: 19 March 2019) 17:142, 20 Pages.pdf. CV Professor Giacomo Caio, Ferrara & Bologna, Harvard Research Fellow.

Vitamin-Pillen erhöhen Sterblichkeit.

Laienverständliche Zusammenfassung: „erhöhte Sterblichkeitsrisiko konnte mit Betakarotin und möglicherweise Vitamin E und Vitamin A, jedoch nicht mit Vitamin C oder Selen in Zusammenhang gebracht werden. Die derzeitige Evidenz spricht nicht für einen Einsatz von antioxidativen Ergänzungsmitteln in der allgemeinen Bevölkerung oder bei Patienten mit unterschiedlichen Erkrankungen.
Antioxidative Ergänzungsmittel zur Verminderung der Sterblichkeit bei gesunden Teilnehmern und Patienten mit unterschiedlichen Krankheiten – Bjelakovic G, Nikolova D, Gluud LL, Simonetti RG, Gluud C. Antioxidant supplements for prevention of mortality in healthy participants and patients with various diseases, Cochrane Database of Systematic Reviews 2012, Issue 3. Multivitamintabletten erhöhen u.a. auch Risiko für Makuladegeneration:
∙ Die Einnahme von Vitamin‐E‐Nahrungsergänzungsmitteln machte wenig oder gar keinen Unterschied bei der Wahrscheinlichkeit eine AMD zu entwickeln (Evidenz von hoher Qualität).
∙ Die Einnahme von Vitamin‐E‐Nahrungsergänzungsmitteln machte wenig Unterschied oder erhöhte leicht die Wahrscheinlichkeit, eine späte AMD zu entwickeln (Evidenz von moderater Qualität).
∙ Die Einnahme von Beta‐Carotin machte wenig oder gar keinen Unterschied bei der Wahrscheinlichkeit eine AMD (Evidenz von hoher Sicherheit) oder eine späte AMD (Evidenz von moderater Sicherheit) zu entwickeln.
∙ Die Einnahme von Vitamin C machte wenig oder gar keinen Unterschied bei der Wahrscheinlichkeit, eine AMD (Evidenz von hoher Sicherheit) oder eine späte AMD (Evidenz von moderater Sicherheit) zu entwickeln machte .
∙ Die Einnahme von Multivitamintabletten erhöht leicht die Wahrscheinlichkeit eine AMD oder eine späte AMD zu entwickeln (Evidenz von moderater Sicherheit).
∙ Unerwünschte Ereignisse wurden in diesen Augenstudien nicht durchgängig berichtet, aber es gibt Evidenz aus anderen großen Studien, dass Beta‐Carotin das Risiko für Lungenkrebs bei Menschen erhöht, die rauchten oder Asbest ausgesetzt waren.
Keine der Studien berichtete über Lebensqualität, Ressourcenverbrauch und Kosten.

Antioxidative Vitamin‐ und Mineralstoffpräparate zur Vorbeugung der Entwicklung einer altersbedingten Makuladegeneration (AMD), Evans JR, Lawrenson JG. Antioxidant vitamin and mineral supplements for preventing age‐related macular degeneration. Cochrane Database of Systematic Reviews 2017, Issue 7.

Okinawa diet is low in fish.

Table 2 – Traditional Diets, g (%):
Okinawa 1949    vs    Japan 1950:
Fish               15 (1)        62 (5)
Eggs                 1 (<1)       7 (<1)
Dairy             <1 (<1)       8 (<1)
Fruit              <1 (<1)      44 (1)
Vegetables 965 (58)     301 (8)
reducing inflammation, … high intake of … antioxidants. 
Healthy aging diets other than the Mediterranean: A Focus on the Okinawan Diet, Mech Ageing Dev. 2014 Mar-Apr; 136-137: 148–162. „highest in carbohydrate  … very high antioxidant … sweet potatoes, and green leafy vegetables.
The Okinawan Diet: Health Implications of a Low-Calorie, Nutrient-Dense, Antioxidant-Rich Dietary Pattern Low in Glycemic Load, D. Craig Willcox, Bradley J. Willcox, Hidemi Todoriki & Makoto Suzuki, Journal of the American College of Nutrition, Received 13 Nov 2009, online: 14 Jun 2013, 28: sup 4, 500S-516S.

Frauen fühlen sich zu dick, Männer sind es.

In Europa überschätzten Frauen ihre BMI-Kategorie dreimal häufiger als Männer. Die Mehrheit der Fehleinordnungen beruht auf Unterschätzungen.Fehleinschätzungen selbstberichteter Body-Mass-Index-Kategorien, Deutsches Ärzteblatt | 10. April 2020.

nur Kranke müssen Corona fürchten.

… „wiesen sämtliche Patienten der Uniklinik Aachen Komorbiditäten auf … 31 der 50 … waren adipös oder übergewichtig, bei 35 lag arterielle Hypertonie vor, bei 29 Diabetes.SARS-CoV-2-Infektion Verlauf bei hospitalisierten Patienten, Deutsches Ärzteblatt | 10. April 2020, A 765.pdf. „Komorbiditäten 100 %Tabelle 1, Charakteristik von 50 hospitalisierten COVID-19-Patienten mit und ohne ARDS, Deutsches Ärzteblatt | 17. April 2020, S. 272.pdf. … „COVID-19-Patienten aus den USA wiesen insgesamt 86 % der Patienten Komorbiditäten“ … „mit und ohne ARDS … Bezüglich des Alters … zeigte sich … kein UnterschiedMEDIZIN: Originalarbeit Charakteristik von 50 hospitalisierten COVID-19-Patienten mit und ohne ARDS, Deutsches Ärzteblatt | 17. April 2020, S. 277.pdf. Allerdings sind „62% der Männer“ zumindest übergewichtig & damit Risiko-Patienten: Übergewicht und Adipositas bei Erwachsenen in Deutschland, Journal of Health Monitoring · 2017 2(2), Robert Koch-Institut.

FSME durch Rohmilch.

Forscher der Universität Hohenheim konnten anhand aktueller Auswertungen an einem klar dokumentierten Fall nachweisen, dass infizierte Rohmilch Hirnhautentzündung übertragen kann. … Zeckenexpertin Prof. Dr. Ute Mackenstedt: Rohmilchprodukte-Verzehr in Osteuropa regelmäßig. … Familie im Biohof Ziegenrohmilch probiert zwei … mussten stationär behandelt werden . … PD Dr. Dobler, Leiter Deutsches FSME-Konsiliarlobor, München: … Auwaldzecke (Dermacentor reticulatus), bei wesentlich niedrigeren Temperaturen als der Gemeine Holzbock bereits aktiv … Tiere deutlich häufiger befallen.Neue Übertragungswege für FSME : Auwaldzecke und Rohmilch, Ellen Reifferscheid (Apothekerin), Gelbe Liste, 07.04.2017.

Vitamin-Bombe Brennnessel.

Brennnessel, roh, ohne Küchenabfall gewogen, Quelle: MRI – Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel beim Bundeministerium für Ernährung und Landwirtschaft. Brennnessel, gekocht.

%d Bloggern gefällt das: